Da die Sportart Gleitschirm- und Drachenfliegen durch unseren Hausberg Brauneck sehr beliebt ist,
gibt es folglich auch diverse Unfälle. Das Unfallmuster bei dem die Bergwacht meistens benötigt wird ist,
wenn sich ein Gleitschirm in einem Baum verfängt.
gleitschirm03.jpg

Hier ist es jedoch sehr schwierig mit einem Hubschrauber zu operieren,
da der "Downwash" den der Hubschrauber erzeugt um in der Luft zu bleiben,
sich im entsprechenden Schirm fängt und somit die Gefahr bestünde den
Gleitschirmflieger aus seiner gesicherten Position im Baum bzw. Liftseil zu drücken.

gleitschirm01.jpg

Hierzu hat die Bergwacht ein System entwickelt, womit man gesichert auch bis in höhere Bereiche
von Bäumen steigen kann. Die sogenannte Baumbergestange kann blad im Detail hier betrachten.

gleitschirm02.jpg

Wenn es sich allerdings um einen Baum handelt, der im unteren Bereich
keine tragfähigen Äste besitzt und auch die Teleskopstange nicht bis zu einem
solchen reicht, dann wir mit Hilfe von einer Bandschlinge und Steigeisen gesichert aufgestiegen.

Copyright © 2017